Bereich Research

Politools engagiert sich auch in der angewandten politikwissenschaftlichen Forschung. Wir arbeiten mit universitären Forschungsprojekten zusammen, indem Daten zur Verfügung gestellt und eigene Forschungsleistungen eingebracht werden. So hat Politools von 2005 bis 2013 eng mit dem NCCR Democracy zusammengearbeitet (NCCR „Challenges to Democracy in the 21st Century“, Smart-voting (IP16)).

Aus dieser Forschungszusammenarbeit entstanden ist unter anderem eine wissenschaftliche Datenbank zum Schweizer Parlament, die nach Projektende von Politools weitergeführt und der Wissenschaft kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Daneben erbringt Politools für externe Auftraggeber eine Reihe von spezialisierten Dienstleistungen:

  • Entwicklung und Durchführung von Online-Umfragen mit bis zu 60’000 befragten Personen.
  • Planung und Durchführung komplexer Datenanalysen.
  • Entwicklung und Programmierung spezieller Softwarelösungen und Web-Applikationen für experimentelle Forschungsprojekte.

Politools führt für externe Auftraggeber Online-Umfragen und Datenanalysen in den Bereichen Wahl-, Parteien- und Parlamentsforschung durch. Unsere Auftraggeber umfassen

  • Parteien auf nationaler und kantonaler Ebene,
  • private und öffentliche Unternehmungen,
  • Verbände und Interessengruppen
  • sowie Universitäten und Forschungsprojekte wie die Schweizer Wahlstudie Selects.

Kontakt: Daniel Schwarz